Katzenrettung am 4.7.2015

Am 4.7.2015 wurde die FF Passail um 19:27 Uhr per stillem Alarm zu einer Katzenrettung von einem Hausdach nach Auen gerufen. Die Katze Kleo saß beim Eintreffen am Kamin des Hauses fest und traute sich nicht von alleine herunter. Durch das laute Miauen von Kleo wurde die Besitzerin auf ihre missliche Lage aufmerksam. 

Aufgrund der kleinen Höhe und der geringen Dachneigung wurde eine Steckleiter auf das Schieferdach aufgelegt. Behutsam konnte Kleo dann vom Kamin geholt und auf den Boden zurückgebracht werden.

Eingesetzte Kräfte: RFA und TLFA 4000 mit 5 Mann

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail