Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am 6.12.2015

Am 6.12.2015 wurden wir um 5:41 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Plenzengreith und Neudorf bei Passail per Sirene zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Auf der Gemeindestraße in Oberbuchberg ist ein PKW von der Straße abgekommen, gegen mehrere Bäume geprallt und auf der Seite zu liegen gekommen. Als die drei Feuerwehren in etwa zeitgleich eintrafen, konnte sich die Fahrerin bereits über die Kofferraumtür aus dem PKW befreien.

Tätigkeiten: Betreuen der verletzten Person und Übergabe an das Rote Kreuz, Ausleuchten der Unfallstelle, Aufstellen des PKW und mit Abschleppanhänger abtransportieren

Eingesetzte Kräfte: KDO, MTF, MTFA, RFA und TLFA 4000 Passail mit 26 Mann, FF Plenzengreith, FF Neudorf bei Passail, Rotes Kreuz

 

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail