PKW-Brand am 7.4.2016

Am 7.4.2016 wurden wir um 20:02 Uhr mittel Sirene zu einem PKW-Brand im Buchtal alarmiert. Ein Geländewagen hat bei der Talfahrt auf einem Forstweg im Motorraum Feuer gefangen. Der Fahrer konnte noch einige Gegenstände aus dem Fahrzeug retten.

Durch sofortige Alarmierung und rasches Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand mit der Schnellangriffseinrichtung gelöscht und ein Brandausbruch auf das gesamte Fahrzeug und auf den Wald verhindert werden.

Eingesetzte Kräfte: KDO, MTFA, LFA, RFA und TLFA 4000 Passail mit 21 Mann, Polizei

 

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail