Rauchentwicklung am 22.5.2016

Am 22.5.2016 wurden wir um 11:05 Uhr mit Sirene zu einer Rauchentwicklung aus dem Motorraum eines PKW auf der B64 Höhe Kreuzung Auen alarmiert. Ein abgebrochener Keilriemen steckte fest und begann zu rauchen.

Tätigkeiten: Absichern der B64, Kontrolle des Motorraumes unter schwerem Atemschutz, Fahrzeug stromlos machen

Eingesetzte Kräfte: KDO und TLFA Passail mit 20 Mann

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail