Motorradunfall am 8.6.2016

Am 8.6.2016 wurden wir um 9:29 Uhr mit Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad auf der B64 Höhe Lammerriegl gerufen. Ein Motorradfahrer ist von der Fahrbahn abgekommen und wurde schwer verletzt.

Tätigkeiten: Unfallstelle absichern, Verkehr regeln, Tragehilfe für das Rote Kreuz stellen, Motorrad aus dem Graben bergen

Eingesetzte Kräfte: KDO, MTFA, MTF und RFA Passail mit 15 Mann, Polizei, Rotes Kreuz, Notarzt

Bericht in der Kleinen Zeitung

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail