Rauchentwicklung am 11.6.2016

Am 11.6.2016 wurden wir um 16:01 Uhr während des Bereichsfeuerwehrtages in Passail aufgrund eines Unwetters zu einer Rauchentwicklung bei einem Trafo alarmiert. Blitze schlugen in Haufenreith in einen Masttrafo ein und beschädigten diesen stark. Große Teile in der Gemeinde waren ohne Strom, so auch die Festveranstaltung im Freizeitzentrum und das Rüsthaus, wodurch keine Sirene ausgelöst werden konnte.

Am Einsatzort wurde der Trafo auf seine Schäden kontrolliert und keine Brandgefahr mehr festgestellt.

Eingesetzte Kräfte: KDO, LFA, TLFA 4000 Passail mit 18 Mann, FF Fladnitz/T., Polizei, Energie Steiermark

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail