Ölbindearbeiten am 30.11.2016

Am 30.11.2016 wurden wir um 4:56 Uhr per stillen Alarm zu Ölbindearbeiten an der Kreuzung B64-L318 (Semriacherstraße) gerufen. Ein PKW zog aufgrund einer defekten Ölwanne eine mehrere hundert Meter lange Ölspur.

Tätigkeiten: Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle, Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel, Abschleppen des PKW zur nächsten Ausweichmöglichkeit

Eingesetzte Kräfte: KDO, MTF, MTFA, RFA mit 10 Mann, Straßenmeisterei, Polizei

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail