Atemschutzleistungsprüfung in Grafendorf am 22.04.2017

Am Samstag, dem 22. April 2017 stellte sich ein Trupp aus dem Abschnitt Passail, bestehend aus je 2 Kameraden der FF St. Kathrein am Offenegg und der FF Passail, der Atemschutzleistungsprüfung der Stufe 2 (Silber) in Grafendorf bei Hartberg.

Bei insgesamt 5 Stationen war ihr Wissen rund um den Atemschutz gefragt, aber auch praktische Szenarien, wie Menschenrettung und Brandbekämpfung, waren teil der Prüfung. Mit der Atemschutzleistungsprüfung wird ein wichtiger Grundstein für den Atemschutzträger gelegt. Durch die intensive, wochenlange Vorbereitung vertieft man sich in das Thema, was für den späteren Einsatz von großer Bedeutung ist.

Unterstützt wurden die Vier von LM d.V. Stefan Reisinger von der FF Weiz, der ihnen mit Rat und Tat beiseite stand und ihnen das fehlerfreie Bestehen der Leistungsprüfung ermöglichte. Herzlichen Dank dafür!

Wir dürfen nun

LM Kevin Unterberger

OFM Philipp Unterberger

LM Matthias Ostermann (FF St. Kathrein/Off.)

LM d. F. Martin Fink (FF St. Kathrein/Off.)

zum bestandenen Leistungsabzeichen gratulieren!

 

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail