LFA

LFA - Löschfahrzeug mit Allradantrieb

Bj. 1988

 

Das LFA verfügt über Sitzplätze für eine ganze Löschgruppe, also 8-9 Personen. Im hinteren Fahrzeugteil sind über 200m B-Schläuche sowie C-Schläuche und wasserführende Armaturen sowie Schanzwerkzeug untergebracht. Das Hauptaufgabengebiet dieses Fahrzeuges ist die Löschwasserversorgung bei einem Brandeinsatz. Dazu ist auf der Fahrzeugvorderseite eine leistungstarke Vorbaupumpe montiert. Sollte der Zugang zur Wasserbezugsstelle nicht mit dem Fahrzeug erreichbar sein, wird im Heckladeraum eine Tragkraftspritze und Saugschläuche mitgeführt. Im Mannschaftsraum ist unsere zweite Garnitur des schweren Atemschutzes für Innenangriffe in verrauchten Gebäuden untergebracht.

 

 

 

 

2017  Freiwillige Feuerwehr Passail